Exkursionsfahrt vom Wasser zum Wein

/Exkursionsfahrt vom Wasser zum Wein

Exkursionsfahrt vom Wasser zum Wein

Gäste der LEADER-Region Mura-Drava besuchten Markenbetriebe im Steirischen Vulkanland. Geografisch dem Wasser sehr nahe, das Gebiet um Medimurje ist eine „Insel“ in jenem Spitz, wo die Gewässer der Mur in die Drau fließen und in der Landschaft ein Auge darstellen. Vorteile von Kooperationsgruppen rund um Wein anhand des Beispiels Klöcher Traminer standen am  Beginn der acht Module. Fragen von Präsident Mario Moharić und den Verantwortungsträgern aus den neun Mitgliedsgemeinden und ebenso kompetente Austauschpartner von Vulkanlandweizen Geniesserei, Schokoladenmanufaktur Zotter, Lebensgärten, Tischlerkooperation Vulkanland, Vulkanlandurlaub, Eltern-Kind-Bildung, Kunst & Küche Malerwinkl, Museumsinitiative mit Frau Ria Mang und ihren Ausführungen zum Equipment des Curmuseums Bad Gleichenberg und Frau Silvia Gaspar vom Weingut Krispel gestalteten sich zwei emotionale Tage.  Es bereitet Freude, die Region zu kuratieren. Der Jahreszeit gemäß erzählten uns die Gäste von ihren Faschingsbräuchen und sagt das Sprichwort „Der Zufall trifft nur den vorbereiteten Geist“, so freuten wir uns in der Schinkenmanufaktur Vulcano Teil der Vorbereitungsarbeiten von Franz Habel und Erwin Wendler für das hiesige Faschingsbrauchtum Sauschädlball zu werden und diesen für die „Gerichtsverhandlung“ zu dekorieren. Danke an Herrn Michael Fend der LEADER-Region Vulkanland für diesen interessanten Kontaktpartner.
Bilderlink

Hinterlassen Sie einen Kommentar