Feed on
Posts

Kulinarische Wanderung

in der Genussregion Steirischer Vulkanlandschinken Bei der geführten Wanderung durch eine Botschafterin der Region erfahren Sie Geschichten und Erzählungen über die Menschen des Vulkanlandes und deren Sagenplätze. Zwischendurch wird in den kulinarischen Betrieben entlang des Weges an Köstlichkeiten geschlemmt. Vom Renaissanceschloss Kornberg ausgehend wandern wir durch den Schlosswald. Hier lauschen wir den Geschichten der Zwerge, die entlang des Weges eifrig ihrer Arbeit nachgehen. Nach 45 Minuten erreichen wir Lava-Bräu. In dieser Manufaktur für Gebrautes (ver)führt Sie der Braumeister durch einen Brauvorgang mit anschließender Verkostung in eine andere Welt. Bevorzugen Sie das Vollmondbier oder doch eher eine der vier Himmelsrichtungen? Über einen Feldweg erreichen wir die Schinkenmanufaktur Vulcano, wo verschiedene Spezialitäten am Schinkenteller unseren Gaumen verwöhnen. Es folgt wiederum ein kleines Wegestück. Beim „Sterngucker“ stärken wir uns mit einer traditionellen Schwammerlsuppe & Sterz. Wir lassen den Blick über das Auersbachtal hinweg bis zu den Gleichenberger Kogeln im Steirischen Vulkanland schweifen und genießen den Moment. Nach der Mittagsrast setzen wir die Wanderung auf den Spuren der Vulkane fort. Durch den Weingarten und vorbei an der Himmelsleiter durchwandern wir das Tal. Am höchsten Punkt von Auersbach blinzelt uns ganz mächtig die Riegersburg zu. Wir kehren bei einem bäuerlichen Betrieb ein und verkosten Caldera, ein sortenreiner Obstwein aus Äpfeln höchster Qualität, der uns im traditionellen Keller kredenzt wird. Über den Höhenweg kehren wir wiederum zum Schloss Kornberg zurück. Preis pro Person bei mind. 25 TeilnehmerInnen EUR 29,00 (inkl. aller Führungen, angeführter Speisen, Tagesbegleitung, Organisation. Buchbar von März – Dezember, Abschluss mit Buschenschankjause und Musik gegen Aufpreis, Wintertouren in Verbindung mit der Weihnachtsausstellung von Kornberg auf Anfrage, Programme auch 2-tägig möglich)
Beispiel: Bericht einer mehrtägigen Wanderung Alpenverein Südtirol

——————————————————————————————————————————-

Comments are closed.