Exkursionsgruppen finden Inspiration im Vulkanland

/Exkursionsgruppen finden Inspiration im Vulkanland

Exkursionsgruppen finden Inspiration im Vulkanland

Jedes Jahr begleiten wir zahlreiche Fachexkursionsgruppen durch das Vulkanland Steiermark. Heute möchten wir uns bei unseren Gästen einmal für den interessanten Austausch mit ihnen und die wohltuenden Rückmeldungen bedanken. Wir lesen viel Nettes und finden Bestätigung in unserer Exkursionsorganisation und Begleitung. Möglich wird das durch ein vielfältiges Netzwerk an engagierten Partnern im Vulkanland. Neben den Vulkanland-Pionieren gibt es viele Geheimtipps zu entdecken:
Die Sektmanufaktur Riegersburg nahe Zotter und Gölles, der Kürbishof von Familie Gartner bietet Kürbisspezialitäten, leckere Mehlspeisen aus eigenem Vulkanland-Weizen und erholsam urlauben in Weinberg/Fehring, das Tischlerhandwerk in der Einrichtungswerkstätte Groß und der Wohlfühltischlerei Knaus, exzellente Pestospezialitäten aus dem Lebensgarten von Sabine Putz, saisonale Menüs aus regionalen Zutaten in der Delikaterie am neu gestalteten, wunderschönen Hauptplatz von Bad Gleichenberg und einer der Höhepunkte einer Vulkanland-Exkursion ist der Vortrag von Vulkanland-Obmann Herrn Ing. Josef Ober.

Diese Programmpunkte genossen in den letzten Tagen der Förderkreis Oberhessen, die Stadt Merkendorf aus Mittelfranken, die Gemeinde Sentilj aus Slowenien.
Zum Nachlesen: Vulkanland-Exkursion des Förderkreises Oberhessen
Beitrag auf VulkanTV: Internationales Merkendorftreffen
 

Von | 2017-08-09T22:58:25+00:00 Juni 10th, 2015|Kategorien: Begleitung, Neues von unseren Partnern, Organisation, Spirit of regions|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Exkursionsgruppen finden Inspiration im Vulkanland