First Light Meierhof Schloss Kornberg

/First Light Meierhof Schloss Kornberg

First Light Meierhof Schloss Kornberg

Der Meierhof von Schloss Kornberg, 1872 vom Urgroßvater des Konsul Mag. Andreas Bardeau erbaut, um 1900 Produktionsstätte für den Kornberger Käse, hat eine neue Funktion eingenommen. Heute öffnete sich das mittelalterliche Holztor zum Weg in “die kleine Welt der großen Schlösser“. Eine Dauerausstellung, die mit Lichttechnik die Miniaturnachbildungen von 15 bekannten europäischen Schlössern in 6 Sprachen erlebbar macht. Der König und die Königin, gut bewacht von den Rittern zu Riegersburg, sind der Blickfang am Eingangsportal. Heute beim “First Light” mit einem Schneehäubchen bedeckt, huschen alle vorbei in den warmen Raum. Kaffeeduft von der Fa. Maitz, in der Region geröstet, als Einstand Vulcano-Happen und Lava-Bräu. Kein Wunder, dass bei solchen kulinarischen Nachbarn und regional geologischen Gegebenheiten von über 40 Vulkankegeln, Vulcanja – der Hofnarr am Eingang zur Ausstellung Worte an die Gäste richtet. Wir freuen uns über ein zusätzliches Programm für unsere Kundenprogramme und die Hausgäste vom Sonnenhaus Grandl haben fußläufig “Neues” zu entdecken. Besuche sind von Dienstag – Sonntag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr möglich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar