Finale Pressekonferenz für das Projekt DiscOver55

/Finale Pressekonferenz für das Projekt DiscOver55

Finale Pressekonferenz für das Projekt DiscOver55

Nach 16 intensiven Projektmonaten können wir die Früchte der Arbeit ernten und mit Stolz im Rahmen der Pressekonferenz der Öffentlichkeit präsentieren.

Durch das Projekt, bei dem es unter anderem um die Entwicklung von internationalen Reiseangeboten für Senior_innen ging, konnten auch wir als Agentur Spirit of Regions einiges dazulernen. Die Haupterkenntnisse, wie man mit dieser Zielgruppe umgeht und was den Senior_innen besonders wichtig ist, wurden in einem praktischen Handbuch zusammengefasst.

Das Handbuch war die Basis für die Erstellung von 16 buchbaren Gruppenangeboten in den vier Projektregionen. Für die Erstellung dieser Angebote, maßgeschneidert für die Zielgruppe, waren wir als Agentur hauptverantwortlich. So haben wir im Laufe des Projekts vier verschiedene Interessensgebiete (Kultur&Geschichte, Natur&OpenAir, Musik&Tanz, Handwerk) gefunden, zu denen wir in jeder Projektregion passende Angebote erstellt haben.

Zu den Angeboten in Österreich/Vulkanland
http://www.discover55.eu/de/vulkanland/
In Finnland/Region Lake Saimaa
http://www.discover55.eu/de/lake-saimaa/
In Slowenien/Region um Izola
http://www.discover55.eu/de/izola/
In Italien/Region MontePisano
http://www.discover55.eu/de/montepisano/
Diese Angebote werden dank einer Absichtserklärung zur Zusammenarbeit von zwölf internationalen Reiseagenturen buchbar sein und vermarktet. Der nachhaltige Erfolg des Projekts ist somit sichergestellt und eine weitere, intensivere Kooperation der Regionen absehbar.

Bei der Pressekonferenz haben DI Andrea Grabher und Mag.Dr. Walter Prager von der GEFAS Steiermark und Gerti und Reinhard Kaulfersch Villa Gleichenberg sowie Gabriele Grandl und Mario Hofer von der Agentur Spirit of Regions präsentiert.

Das Handbuch zum Download

press: Kleine Zeitung, 29.07.2017

Die Woche, 30. 07. 2017

Hinterlassen Sie einen Kommentar